Schließung aller Sportstätten der Gemeinde Lindlar


Leider müssen auch wir auf die aktuellen und sich sehr schnell entwickelnden Geschehnisse, bezüglicher der Ausbreitung des COVID-19 Virus, reagieren.

Nachdem die Gemeinde Lindlar seit heute (16. März) alle Sportanlagen der Gemeinde - Sporthallen wie Plätze - für den Vereinssport geschlossen hat, werden wir als Verein ab sofort sämtliche offiziellen Aktivitäten bis 19.04.2020 einstellen.
Diese Regelung betrifft die Spiele, das komplette Training und die geplanten Sitzungen und Besprechungen aller Abteilungen des Vereines. Folgende Einrichtungen der Gemeinde sind gesperrt und damit ist auch die Nutzung ab SOFORT untersagt:
Vereinsheim, Sportplätze, Hallen, Soccerplatz.
Jegliche Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss aus dem Verein führen.

Zudem weisen wir rein fürsorglich darauf hin, dass ab sofort jegliche sportliche Aktivität reine Privatsache ist und nicht dem Versicherungsschutz des Vereins TuS Lindlar 1925 e.V. unterliegt.

Wir orientieren uns damit an den Vorgaben der höher gestellten Behörden, Ämter und Verbände. Sobald es neue Informationen zum Spiel- und Trainingsbetrieb oder anderer Aktivitäten im Verein gibt, werden wir umgehend darüber informieren.

Wir wollen damit unseren Beitrag leisten, die Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen und den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit folgen.

Wir bitten um Euer Verständnis.
Sport ist nur ein Hobby und es gibt wichtigeres im Leben.

Bitte bleibt alle gesund!

TuS Lindlar 1925 e.V.